Mittwoch, Oktober 11, 2017

Singletreffen.de steht zum Verkauf

Online Dating News, Köln - Seit über 18 Jahren ist Singletreffen.de eine feste Größe der Dating-Landschaft. Nun steht die Singlebörse zum Verkauf. Und nicht nur diese. Der Geschäftsführer der WEBconcAPPt GmbH entschloss sich zum Verkauf aller Assets.


Das Portal Singletreffen.de sowie die jeweiligen länderspezifischen Auftritte für Österreich und der Schweiz bilden nur einen kleinen Teil des umfangreichen Portfolios.
Weitere Portale sind:
  • Datingnetzwerk.de - Whitelabel Affiliate
  • Erotiksingles.de - Casual Dating DACH
  • SexDatingnetzwerk.de - Whitelabel Affiliate
  • AppYou.com - native App
  • WEBconcAPPt.com - Company Site
Zudem tritt Guido Krone, Geschäftsführer der WEBconcAPPt GmbH,  zu 100% die Anteile der GmbH ab und ebenso das Markenrecht an „AppYou“. Zum weiteren Verkaufsgegenstand gehören:
  • weitere spezifische Domains für den Dating-Sektor (>30)
  • der vollständige Datenbestand (Userdaten, Fotos, Zahldaten)
  • Nutzungsrechte an der zentralen Datenbank sowie allen erforderlichen Lizenzen und der kompletten Software
  • alle zum Betrieb erforderlichen Assets / Vermögenswerte

Warum wird Singletreffen.de verkauft?

Der Jahresumsatz der WEBconcAPPt GmbH liegt im mittleren 5-stelligen Bereich und ist seit Jahren nahezu konstant.

Der Umsatz wird vollständig ohne Werbung generiert, der gesamte Traffic kommt über Suchmaschinen, Verzeichnisse, Bewertungsportale, Bannernetze und Affiliate Partner.

Es ist also kein "Wir verlassen das sinkende Schiff"-Verkauf. Krone gibt an, dass der Verkauf aus rein persönlichen Gründen erfolgt. In der WEBconcAPPt GmbH steckt noch jede Menge Potenzial.

Neben dem Verkauf des Komplettpaketes bietet Krone auch eine vollständige Überlassung gegen monatliche Zahlung oder Leasing an.

Damit Interessenten sich einen kompletten Überblick verschaffen können, richtete Krone eine Webseite ein, auf der Informationen zur GmbH und den entsprechenden Portalen präsentiert werden.
http://www.dating4sale.com