Dienstag, Juni 30, 2015

Das verflixte 7. Jahr: Martina Bruder verlässt FriendScout24


Online Dating News, Köln ---- Im Sommer 2014 wurde FriendScout24 an Meetic Europe verkauft. Meetic vereint nun als Holding unter ihrem Dach weltweit erfolgreiche Dating-Portale wie Match.com, Partner.de, DatingDirect, Neu.de und FriendScout24.

Schnell war klar, dass Neu.de und FriendScout24 fusionieren, um gemeinsam als Einheit am deutschsprachigen Dating-Markt zu brillieren. Martina Bruder, die 7 Jahre die Geschicke von FriendScout24 leitete, wird nach Beendigung dieser Fusion das Unternehmen verlassen. Durch das effektive Zusammenführen von FriendScout24 und Neu.de konnte Martina Bruder vor ihrem Ausscheiden die Marktposition von Meetic DACH festigen.

Alexandre Lubot, CEO Meetic Europe Group über Bruder: „Martina Bruder ist es gelungen, die Spitzenposition von FriendScout24 im hart umkämpften deutschen Dating-Markt zu sichern und auszubauen.“

Und wer ist der Neue?


Michael Pilzek übernimmt die Geschäftsführung der Meetic-Frischlinge Neu.de und FriendScout24. Zuvor war er Geschäftsführer der 12Auto Group (ProSieben-Sat1-Media AG) und tätig bei Ebay International und Holtzbrinck.


Welchen neuen Herausforderungen sich Martina Bruder nun stellen wird, ist bislang nicht bekannt. Doch nach den bisherigen Stationen Yahoo, Viva und FriendScout24 kann man gespannt sein.

Quelle: horizont.net