Dienstag, September 16, 2014

Wechsel in der PARSHIP-Geschäftsführung: Arne Kahlke geht, Tim Schiffers kommt

Neuer PARSHIP CEO
Tim Schiffers
Online Dating News, Köln -- 16.09.2014 -- Die Besetzung der Geschäftsführung bei PARSHIP sortiert sich neu: Nach zweieinhalb erfolgreichen Jahren verlässt Arne Kahle das Unternehmen und Tim Schiffers (45 J.) steigt als neuer CEO ein. Er bildet ab sofort mit dem auf die Position des Chief Technical Officer (CTO) ebenfalls frisch hinzustoßenden Marc Schachtel (30 J.) und Henning Rönneberg (45) das neue Trio der Geschäftsführung.

Chief Operating Officer (COO) Rönneberg führte bereits über die letzten Jahre den erfolgreichen Umbau der Geschäfte in der Doppelspitze mit Arne Kahlke, den es für neue berufliche Herausforderungen Richtung Digital-Mekka Berlin zieht.

Rückblicke und Ausblicke bei PARSHIP 


Schon 2004 hatte Kahlke das Unternehmen PARSHIP einmal verlassen, um ElitePartner zu gründen und dort bis 2010 die Geschäftsleitung zu übernehmen. 2012 war er dann im Anschluss an seine Tätigkeitz als Berater und Business Angel wieder in die PARSHIP-Führung zurückgekehrt.

Unter Leitung der drei erfahrenen Internetmanager Schiffers/Schachtel/Rönneberg wird PARSHIP sich für den weiteren Ausbau seiner marktführenden Stellung wie auch zur Erreichung der mittelfristigen Wachstumsziele positionieren.

Die Neuen an der PARSHIP Spitze


Tim Schiffers, dessen berufliche Laufbahn im Strategiebereich der Bertelsmann AG begonnen hat, bringt langjährige Erfahrung in der strategischen und operativen Führung von Unternehmen in den Bereichen Online, Direktkundengeschäfte und Medien mit. Zu seinen Stationen gehörte die Bertelsmann Direct Group in England, deren operative Aktivitäten er steuerte, die Direktmarketingagentur Wunderman sowie im Anschluss die internationale Mediengruppe adviqo AG. Vor seinem Wechsel in die PARSHIP Geschäftsführung leitete er zuletzt   verschiedene Optimierungs- und Strategieprojekte für Holtzbrinck Digital.

Der gebürtige Berliner Marc Schachtel bringt ebenfalls langjährige Erfahrungen im Aufbau von Internetunternehmen mit, unter anderem bei Goodbeans, mit einer eigenen Agentur sowie bei der Platinion GmbH, einer IT-Tochter der Boston Consulting Group. 2011 wechselte er zu PARSHIP, wo er seit 2012 den Gesamtbereich Produkt-Entwicklung und Technologie verantwortet. 


Ziele der neuen PARSHIP-Geschäftsführung


Erstes Ziel des neuen Trios an der Spitze ist der weitere Ausbau der Marktführerschaft von PARSHIP. Im Rückblick auf die letzten beiden Jahre meint dazu Markus Schunk, Geschäftsführer von Holtzbrinck Digital:

"Ich möchte mich bei Arne Kahlke und Henning Rönneberg ganz herzlich für die äußerst erfolgreiche Arbeit in den vergangenen zweieinhalb Jahren bedanken. Diese Doppelspitze hat gemeinsam mit dem gesamten Team dafür gesorgt, dass PARSHIP seine Marktführerschaft weiter ausbauen konnte und das Unternehmen auf ein Rekordjahr in 2014 zusteuert. Den erfolgreich eingeschlagenen Weg werden wir in neuer Konstellation konsequent fortsetzen."

Und COO Rönneberg ergänzt:

„Bei PARSHIP bringen wir jeden Tag aufs Neue Singles in eine glückliche und langfristige Partnerschaft. Dabei waren wir noch nie so erfolgreich wie in diesem Jahr. Ich freue mich, mit Marc und Tim sowie unserem 150-köpfigen Team diese Aufgabe mit Leidenschaft weiterzuführen und zu gestalten. Wir sehen noch großes Wachstumspotenzial im Markt, das wir nun gemeinsam in Angriff nehmen.“

Allen Beteiligten sei viel Erfolg gewünscht!

Quelle: parship.de / deutsche-startups.de