Donnerstag, Juni 26, 2014

Kleiner Tipp für Singlebörsen: 5-10% Conversion-Steigerung auf mobilen Geräten

Online Dating News, Köln -- 06.06.2014 -- Als Branchenbeobachter hören wir von den täglichen Herausforderungen in der Online-Dating-Branche. "Conversion-Steigerung auf mobilen Geräten" gehört aktuell zu den heiß diskutierten Themen, sowohl bei Singlebörsen als auch bei Erotik Portalen.

Wir haben hier einen kleinen Tipp, wie Sie Ihre Kunden schneller von der Registrierung zur bestätigten Registrierung bringen können.

Das aktuelle Beispiel: 
Die Conversion von "Registrierung" zu "E-Mail-Bestätigung" ist im Mobile-Bereich ein Engpass. Die Desktop-Anmeldung verläuft hier erfahrungsgemäß ganz geschmeidig: Der Nutzer schaut nach der Anmeldung direkt in sein E-Mail-Programm, findet die Aktivierungsmail und klickt auf den Bestätigungslink. Fertig. Bei der Registrierung per Handy gehen ca.10-30% mehr Opt-ins verloren, weil viele mobile Nutzer üblicherweise immer noch zum Desktop wechseln müssen, um dort ihre Aktivierung zu tätigen... Und ein paar Stunden später haben sie's dann schon wieder vergessen oder kein Interesse mehr.

Unsere Lösung:  
Machen Sie sich und Ihren Usern das Leben leichter: Ihr System kann den E-Mail-Provider in den klassischen Fällen (@gmx.de, @gmail.com, @web.de,...) erkennen, sobald der Nutzer seine E-Mail-Adresse eingetragen hat. Jetzt reicht es, einen schönen passenden Button einzubauen, der den User direkt zur mobilen Variante seines Webmailers führt. (siehe das Bild "Nachher") Der Nutzer klickt den Button an, logt sich ein, geht zu seinem Postfach und bestätigt seine E-Mail anschließend auf seinem Handy. Alles unkompliziert in einem einzigen Schritt! Und wir sind sicher, Ihre User werden es lieben.

Vorher                                Nachher

Wir freuen uns natürlich auf weitere Ideen und Anregungen :-)