Freitag, Januar 25, 2013

Kurzer Nachtrag zur OnlineDatingSummit 2013 in Miami

Online Dating News, Köln -- 25.01.2013 -- Team SBV war natürlich wieder vor Ort, als die Branche sich im Januar 2013 in Miami versammelte. Bisher war es zu dieser Jahreszeit immer die iDate, die in Miami aufschlug. Da die aber nach Las Vegas verlagert wurde, nutzen die Mitbewerber von der OnlineDatingSummit den "Sunshine State" für ihr Treffen "USA meets Europe".


Aus Deutschland am Start waren FlirtFair, C-Date, meetone, kizzle, die datingfactory sowie die ein oder andere Billing solution. Insgesamt waren es glube ich 100-150 Teilnehmer, viele auch aus Australien und Osteuropa. Der ein oder andere Vortrag war nett (z.B. eine Marktanalyse zu Australien, globale Abrechnungskosten-Vergleiche fürs Mobile Billing,...), spannender ging es allerdings beim Networking in den Pausen zu. Wir hatten insgeheim ja auch mal auf die Jungs von CasualClub.ch gehofft, aber leider sind die nicht aufgetaucht. Naja, vielleicht irgendwann mal...

Was wir ganz amüsant finden ist, dass in den Sessions zu 90% über neues, hippes Zeug gesprochen wird, also Social Dating, Freemium, Mobile,... während die traditionellen Online-Dater, die grob 90% der Umsätze ausmachen, sich so gut wie nie zu Wort melden... Sei es drum: Wer noch nicht dabei war, für den ist so ein Event sicher ein Highlight!