Freitag, Mai 18, 2012

Vorsicht – Phishing E-Mails von Datingseiten

Online Dating News, Köln -- 18.05.2012 -- Vor ein paar Tagen haben unsere Test-Nutzer bei einer online Partnervermittlung diese ungewöhnliche Nachricht bekommen:


Wir haben natürlich keine Premium Mitgliedschaft bestellt und auch glücklicherweise den Anhang nicht geöffnet. Der Anbieter bestreitet, gehackt worden zu sein. In diesem Fall, sowie in vielen anderen dieser Art, handelt es sich um Phishing E-Mails mit einem Trojaner im Anhang. Es wird dabei der Eindruck erweckt, der Service würde große Summen von Konten der Empfänger abrufen. Wird der Anhang geöffnet installiert sich ein dem GVU/BKA-Trojaner verwandter Schädling.

Haben Sie auch neulich ähnliche Erfahrungen mit Ihrer oder anderer Seite gemacht? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

2 Kommentare:

Ingo meinte...

Eine ähnliche Mail hab ich letztens auch bekommen. Da der Absender mir aber sehr verdächtig vorkam (genauer: die Emailadresse) kam sie direkt in den Spamordner, der Anhang wurde natürlich nicht geöffnet. Hatte den Bundestrojaner schon zwei mal, dagegen hat bei mir nur eine Formatierung der Festplatte geholfen.

Anonym meinte...

hab die letzten Tage mehrere Mails bekomme:

Original-Nachricht --------
Datum: Tue, 05 Jun 2012 10:44:35 +0200
Von: kimmy42083@citlink.net
******* Konto Einzug von GmbH Id. 679747237897

Sehr geehrter Kunde ******* wir mussten leider feststellen, dass unsere Forderung NR.: 3113462429 für den Nutzer s*******immer noch nicht beglichen wurde. Dies bedeutet einen einseitigen Vertragsbruch von Ihnen. Nach Paragraph 286 BGB könnten wir die offenen Kosten bereits jetzt durch Anwalt fordern. Wir geben Ihnen jedoch noch eine letzte Chance, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Rechnung in Höhe von 551.00 EURO an uns überweisen.

Die Dienste und die Kontodaten können Sie im beigefügtem Dokument sehen.

Bitte beachten Sie, Über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.


Flirt Fever De mit Stand in Augsburg

Amtsgericht: Augsburg
Geschäftsleiter: Petra Reiter, Klaus Lechner