Donnerstag, Mai 10, 2012

Die vier Großen gründen Kodex für seriöse Partnersuche im Netz

Online Dating News, Köln -- 10.05.2012 -- Laut den Berichten von BVDW haben eDarling, FriendScout24, NEU.DE und PARSHIP gestern den Kodex für die seriöse Partnersuche im Netz (SPIN-Kodex) offiziell unterzeichnet. Damit verpflichten sich die vier Unternehmen freiwillig zur Einhaltung von Verhaltensregeln, die den verantwortungsvollen Umgang mit Kunden und faire Geschäftspraktiken im Markt stärken sollen. Verstößt ein Mitglied gegen das Regelwerk, kann er sogar mit einer Vertragsstrafe rechnen.

Die freiwillige Akzeptanz der Verhaltensregeln bringen die Portale durch das Logo auf ihrer Seiten zum Ausdruck, das Logo auf die vom _BVDW betriebene Informationsseite der Initiative – www.spin-kodex.de führt. Da können sich alle über die Verhaltensregeln und die Mitglieder des Kodex informieren und in Zukunft einfach und unbürokratisch Verstöße melden können.

Spin-Kodex ist offensichtlich kein geschlossener Club und jeder kann beitreten, aber nur wenn er will. ElitePartner macht beispielsweise nicht mit. So kommentiert der Geschäftsführer von ElitePartner Jost Schwaner die Idee des Allianzes „für ElitePartner gelten hohe Anforderungen an Sicherheit und Transparenz, die nur unabhängige Stellen glaubhaft prüfen und zertifizieren können. Dieser Maßstab ist weit strenger als eine branchenintern entwickelte Selbstverpflichtung“.

Nachtrag:
PARSHIP ist Ende 2012 wieder aus dem SPIN-Kodex ausgetreten.