Mittwoch, November 23, 2011

Smartdate schließt offiziell sein Business

Online Dating News, Köln -- 23.11.2011 -- Was wir schon längst vermutet haben, wird langsam offiziell: die Facebook basierte internationale Datingseite SmartDate.com hat gerade ihre Aktivitäten beendet. Erinnern wir uns an das Jahr 2010 und den unglaublich schnellen Erfolg mit 4,5 Millionen Mitglieder in 10 Ländern: damals hatte sogar der Marktführer Meetic Respekt vor dem neuen Wettbewerber.
Die ehrgeizigen Pläne des CEOs und SmartDate-Gründers Fabrice Le Parc für Sommer 2011 haben nicht mehr funktioniert. Es war offensichtlich zu spät, alte Investoren vom Produkt und auch eigener Qualität als Geschäftsführer zu überzeugen und neue so kurzfristig zu gewinnen. Im Effekt war Le Parc gezwungen, Marketingaktivitäten zu stoppen, seine ca. 30 Mitarbeiter zu entlassen und den Server abzuschalten.

Wir werden bestimmt bald erfahren, was letztendlich mit der Seite und der Mitgliederdatenbank passiert. Momentan wird in der französischen Presse eher viel über die Gründe der Schließung und die Zukunftpläne von SmartDate spekuliert. Da fallen die Meinungen von Fabrice Le Parc und der größten SmartDate-Investoren deutlich auseinander. Mal abwarten, wie sich diese Schlacht beendet…

Wenn Sie sich interessante Einzelheiten/Kommentare bzgl. des Untergangs von SmartDate ansehen wollen, lesen Sie ruhig den Artikel und die Kommentare bei fr.techcrunch.com. Sehr unterhaltsame Lektüre...