Montag, September 12, 2011

Mit dem Radiospot ins Kino - Ein neues Werbeexperiment von Neu.de

Online Dating News, Köln -- 12.09.2011 -- Die Konkurrenz wirbt derzeit fleißig im Fernsehen, neu.de geht aber alternative Wege. Das Unternehmen hat nicht nur entschieden, Radiowerbung im Kino zu schalten, auch die Kampagne ist auf besonderem Wege entstanden: Es soll ein Spot zum Einsatz kommen, der auf einem der Texterworkshops des Radiovermarkters Radio Marketing Services (RMS) entstanden ist.

Der Radiospot wird prominent vor den werbefreien Kino-Previews gezeigt. In dem lichtfreien Saal, ohne jegliche akustische Nebeneffekte soll sich das Publikum ausschließlich an den Spot konzentrieren.

"Wir wollen neue Wege gehen. Anstatt der gewohnten cineastischen Bilderwucht, wollen wir mit Audio gezielt das Kino im Kopf inspirieren. Lediglich zum Schluss inszenieren wir unser Logo visuell",

so erklärt der CEO von Neu.de Joachim Raabe die Idee, die hinter diesem Werbetrick steht.

Interessant, es bleibt aber spannend, wie der Spot im Kino überhaupt wirkt. Und wie schließt man Liebespärchen oder Familien aus dem Publikum aus? Oder vielleicht geht man davon aus, dass jeder irgendwann mal Single werden kann…
Hier können Sie zwei Versionen des Radiospots abhören.