Montag, September 20, 2010

PayMyDate.de - ob das was wird?

Online Dating News, Köln -- 20.09.2010 -

Vor wenigen Wochen ist ein junges Hamburger Unternehmen an den Start gegangen, um das Online-Dating zu revolutionieren, PayMyDate.de.

Idee: Wer ein Date ausmacht oder annimmt, der hinterlegt ein Pfand in Form von Geld - und wer enttäuscht ist, der kriegt das Geld.

Frauen haben die Möglichkeit, 50 Euro zu verdienen, wenn sie einen Typen doof finden, so haben wir das Prinzip zumindest verstanden...

Um ein wenig Fahrt aufzunehmen, geistert z.Z. die Werbeagentur trigami.com durch die deutsche Blogger-Szene und bietet 10,- bis 50,- Euro für Verlinkungen und redaktionelle Beiträge an. Dabei wird unter anderem viel Wert auf das Keyword "Pledge Dating" gelegt - ein heißumkämpfter Begriff, bei dem Google alleine in Deutschland schon 4 Treffer listet.

Sehr ehrlich finden wir den Ansatz, auf die Startseite zu schreiben, dass die Webseite brandneu ist. Das lockt sicher viele Singles an, die sich darauf freuen, mit als erste mitzumischen. Wie damals, als wir aus der Redaktion SBV immer um 19:00 in die Disco gegangen sind.

Hier geht's zu PayMyDate.de!