Montag, November 17, 2008

Wie verdiene ich mit Dating-Spam Geld?

Online Dating News, Köln -- 17.11.2008 --

Mit Dating kann man Geld verdienen, auch Singles, wie z.B. bei VerdienteLiebe, über die wir neulich schon berichtet haben.

Aber es gibt noch "gewagtere" Geschäftsmodelle, wie das der Internet-Kontakt-Markt-Agentur Löwnenherz.

Bei UNS ist Jeder herzlich willkommen, der gerne erotische Texte schreibt und gerne Mails bearbeitet,dafür bekommen Sie bei UNS auch noch `ne ganze Menge Geld!


Dies klingt ja nun wirklich verlockend. Aber wie funktioniert es mit dem Geldverdienen denn jetzt genau? Auch das wird auf der Seite der Agentur genau beschrieben:

Der IKM-Schreiber stellt von ihm erstellte Profile in unsere Kontaktmärkte ein. Erstellt dazu phantasievolle und erotische Texte. Beantwortet die Anfragen von Interessenten und leitet diese auf die Servicerufnummern. Ein geschultes Callcenter nimmt die Anrufe der Kunden entgegen. Und der IKM-Schreiber verdient für jede Telefonminute.


Ganz genau wird die Vorgehensweise dann unter 10 Schritte erklärt. Die 5 wichtigsten Punkte hier:

5. Sie bekommen von uns nach erster Kontaktaufnahme Arbeitsmaterial für ein erstes Testprofil.
6. Schicken Sie uns dieses Profil bitte zur Überprüfung zu.
7. Nach Überprüfung bekommen Sie von uns Ihren Testmonatvertrag.
8. Sie bekommen von uns eine Schulung und einen Zugang zu Ihrer Onlinestatistik.
9. Erstellen Sie mindestens 3 Profile pro Woche und stellen Sie diese in mindestens 30 Kontaktmärkte.
10. Beantworten Sie die Mails der Interessenten und bewerben Sie Ihre Kontakt-Durchwahlnummern.

Bei kontinuierlicher Arbeitsweise unter Einhaltung dieser 10 Punkte, ist ein Verdienst von MINDESTENS 100 Euro pro Woche und somit ein Verdienst von 400 Euro im Monat möglich. Einen maximalen Verdienst gibt es nicht! Je mehr Zeit Sie investieren, desto mehr können Sie verdienen.


Nun, das wäre zwar noch alles "nur" in der moralischen Dunkelgrau-Zone, wenn es sich um eigene Seiten der Agentur handeln würde und in den AGB's der Kontaktmärkte vermerkt wäre, dass Animateure eingesetzt werden.

Dummerweise findet sich auf der Seite der Agentur Löwenherz aber auch noch eine Liste der Dating-Seiten, die die "Profiler" bearbeiten sollen (s. Screenshots):





Komisch, da stehen erstaunlicherweise auch solche Namen wie Friendscout24, heisetreff.de, iLove, jappy.de, liebe.de drauf samt Arbeitsanweisungen. Unseren Informationen nach gehören diese Dating-Portale zum Großteil aber nicht zur "Löwenherz-Group", oder haben wir in letzter Zeit einige Übernahmen verpasst?

Tja, wir wündern uns nicht wundern, wenn die ein oder andere Abmahnung der betroffenen Dating-Portale demnächst bei der Agentur ins Haus flattert.