Mittwoch, November 05, 2008

Neue Singlebörsen

Online Dating News, Köln -- 05.11.2008 --

Tja, eigentlich ist es unglaublich, aber irgendwie scheinen neue Singlebörsen diesen Herbst wie Pilze aus dem Boden zu schießen. Hier eine kurze Zusammenfassung der Dating-Neuerscheinungen:

Warum für die Partnersuche bezahlen? Das fragt das Dating-Portal MeinDating.com in ihrer ersten Pressemitteilung und weist dann darauf hin, dass MeinDating natürlich kostenlos ist.

Nun, ein Punkt könnte vielleicht sein, dass man eine Redaktion bezahlen kann, die Fakes aussortiert, ein anderer wichtiger Aspekt, dass ein Datingportal dann in der Lage ist Werbung zu machen, damit man auf der Dating-Seite dann auch wirklich andere Singles findet.

Was nützt es kostenlos zu sein, wenn man dafür nur 20 Mitglieder hat. Nun denn, auf jeden Fall wünschen wir viel Glück...

Die Kulisse des Datingportals Amorolo.de erinnert an ein französisches Straßencafé in dem der König von Mallorca, Jürgen Drews, bedient. Ob Amorolo damit gezielt die Ballermann-Fraktion als Zielgruppe gewinnen möchte ist uns nicht bekannt.

Online Speeddating bei Amorolo ist ganz einfach: Sobald genügend Mitglieder mit passendem Profil und mit Webcam für eine Session angemeldet sind, hat jeder Teilnehmer zwei Minuten Zeit, sich ein Bild von seinem Gegenüber zu machen. Danach wechseln die Gesprächspartner.

Noch näher sollen sich die Singles bei den Romantik-Auktionen kommen. Das funktioniert wie bei Ebay; nur eben ohne Geld! Wer den Theaterabend für Zwei ersteigern möchte, muss schon ein selbst gekochtes italienisches Essen anbieten

Das Flirt-Portal Reiterflirt.eu,das sich auf die Zielgruppe der Reiter und Pferdeliebhaber spezialisiert hat wurde von Ursula Kuhn zusammen mit Markus Wöckel gegründet.

„Reiter und Pferdebesitzer haben beispielsweise oft zu wenig Zeit, um ihre Partnerschaft neben ihrem aufwendigen Hobby zu pflegen. Dann gibt es Stress, wenn man sich mal wieder mehr um den geliebten Vierbeiner als um den Partner gekümmert hat“, so Kuhn. Laut einer Umfrage der Plattform Reiterflirt wollen 95 % der Reiter und Reiterinnen deshalb einen pferdebegeisterten und naturverbundenen Partner.

Da die Zielgruppe sehr groß ist, können wir uns durchaus vorstellen, dass das Konzept funktionieren wird.

Jobsingles.de basiert auf der berufsbezogenen Partnersuche. Für Menschen, die wie z.B. in der Gastronomie außergewöhnliche Arbeitszeiten haben, kann es durchaus sinnvoll sein einen Partner zu finden, der aus der gleichen Branche ist.

Deshalb hat Jobsingles gleich mehrere Singleportale für spezielle Berufsgruppen gegründet: Gastrosingles, Bäckersingles, Metzgersingles, Farmersingles, Medicsingles und Engineers4you.

Hier finden Sie weitere Spezial-Singlebörsen

1 Kommentar:

Anonym meinte...

Kriegt jetzt jeder, der wie lustundlaster und meindating ein osDate-System zusammenschustert, einen Artikel bei Ihnen?