Samstag, Februar 16, 2008

Geschäftszahlen von Match.com in Q4/2007

Online Dating News, Köln -- 16.02.2008 --

Ab und zu ist es wirklich spannend, sich die vermeintlich langweiligen Geschäftsberichte großer Firmen genauer anzuschauen. Dies haben wir beim Analysieren des Berichts von IAC gerade wieder feststellen können. Denn wenn man nur lange genug sucht, findet man auch die Zahlen der IAC-Tochter match.com für das vierte Quartal in 2007. Wir haben die interessantesten Infos für Sie zusammengefasst:

  • Die Einkünfte stiegen um 14 Prozent von USD 79,4 Mio. in Q4/2006 auf UDS 90,6 Mio in Q4/2007.
  • Der operative Gewinn fiel um 22 Prozent von USD 20,7 Mio in Q4/2006 auf USD 16,2 Mio in Q4/2007.
  • Bei den zahlenden Mitgliedern war ein Wachstum von 14 Prozent in Q4/2007 im Verhältnis zum selben Zeitraum des Vorjahres zu verzeichnen.

Tja vom Hocker hauen werden diese Zahlen die Anleger wohl kaum. Sie dürfen schon gespannt sein auf unsere Veröffentlichung der Umsatzzahlen des deutschen Online-Dating-Markts in 2007...