Donnerstag, Oktober 25, 2007

Facebook verkauft seinen "Dicken Zeh" für $240 Mio. an Microsoft



Online Dating News, Köln -- 25.10.2007 --

"Facebook Sells Little Toe to Microsoft for $240 Million", so lautete die passende Headline der Online Dating Post, bei der wir als erstes über den Deal von Facebook und Microsoft stolperten.

Eine Beteiligung von 1,6 Prozent an Facebook ließ sich Microsoft schlappe 240 Millionen Dollar kosten. Damit wird Facebook umgerechnet mit 15 Milliarden Dollar bewertet. Da bleibt einem wirklich der Mund weit offen stehen...und in Deutschland bricht schon ungläubiges Staunen aus, wenn eine "Studentenklitsche" für "Peanuts" den Besitzer wechselt.

PS: Auch Google hatte kräftig um Facebook mitgepokert, aber zum Glück kann man nicht immer gewinnen.