Mittwoch, September 05, 2007

Interview mit Arne Kahlke von Elitepartner

Online Dating News, Köln -- 05.09.2007 --

Nachzutragen haben wir noch die Meldung, dass die Tomorrow Focus AG rückwirkend 63 Prozent der EliteMedianet GmbH in Hamburg übernommen hat. Das Unternehmen ist Betreiber von ElitePartner.de, einer der größten Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Team SBV hat den Werdegang von Elitepartner.de seit Gründung verfolgt und wir gratulieren den zwei Gründern Arne Kahlke und Sören Kress, die auch weiterhin als Geschäftsführer dem Unternehmen erhalten bleiben, zu ihrem beachtlichen Erfolg.


Die Tomorrow Focus AG zahlt in einer ersten Tranche 8.4 Millionen Euro für 58 Prozent der Anteile. Zudem erfolgt zeitgleich eine Kapitalerhöhung in Höhe von einer Million Euro, für die Tomorrow Focus weitere fünf Prozent der Anteile erhält. Darüber hinaus wurden drei weitere Teilzahlungen in Abhängigkeit von der Umsatz und Ergebnisentwicklung vereinbart, die zu Zahlungen in den Jahren 2008, 2009 und 2010 führen können, wenn entsprechende Ziele erreicht werden. Bei planmäßiger Entwicklung der Gesellschaft betragen die Teilzahlungen in Summe sechs Millionen Euro. Die Gründer Arne Kahlke, Sören Kress und dieEliteMedianet Beteiligungs GbR bleiben mit 20 Prozent und der bisherige Anteilseigner Burda Digital Ventures GmbH, München, mit 17 Prozent der Anteile investiert. Für dieseAnteile wurden Optionsrechte vereinbart.



Team SBV freute sich Arne Kahlke gleich persönlich gratulieren zu dürfen und dass er sich spontan zu einem interessanten Interview zur Verfügung stellte, das sie unter diesem Link finden.



Arne Kahlke und Sören Kress