Mittwoch, Juni 13, 2007

Die Datemaschine: "unbestechlich - fair - transparent"

Online Dating News, Köln --13.06.2007 --

Eigentlich ist es uns ja schon fast zu mühsam, über jeden neuen Anbieter zu berichten, der die Dating-Anbieter "getestet" hat. Aber als wir den Beitrag bei Liebepur über die Datemaschine lasen, konnten wir uns einen Kommentar dann doch nicht verkneifen.

Die Datemaschine.com bezeichnet sich selbst als "unbestechlich - fair - transparent". Der Anbieter behauptet weiter auf seiner Seite: "Dieser Service hat Alleinstellung im Internet ". Das ist wohl richtig, nur anders als es der User wahrscheinlich denkt. Na mal sehen, wann das Portal vom ersten Singlebörsen-Vergleich-Anbieter wegen dieser Aussage auf Verletzung des Wettbewerbsrechts verklagt wird, uns ist es einfach zu mühsam.

Betrieben wird das Portal übrigens von Thomas Traegner, der auch rein zufällig Betreiber der Seitensprung-Agentur Direct-date.de ist. Wir erinnern uns:"unbestechlich -fair-transparent". Herr Traegner gratulierte sich am 20.4.2006 quasi gleich selber und verfasste aus lauter Freude eine News mit dem Titel:"Unsere Seitensprung-Agentur wurde 3facher Testsieger!" Ferner heißt es:



Riesenfreude in der Redaktion brach aus, als die Email von der Datemaschine eintrudelte. 3facher Testsieger für die Seitensprung-Agentur Direct-Date. Wir haben den Titel "Beste Seitensprung-Agentur" in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz eingeheimst. Das ist wirklich eine große Anerkennung unserer Arbeit. Wir werden alles daran setzen, weiterhin diesem guten Ruf gerecht zu werden. Was uns ganz besonders gefreut hat, ist wie die Bewertung vorgenommen wurde. Ganz aus der Sicht eines Users, der sich nach einer Seitensprung-Agentur umsieht. Was für ihn wichtig ist, wie z.B. die anonyme Anmeldung nur mit der Emailadresse. Oder die Möglichkeit unabhängig vom Anbieter kündigen zu können, usw.


Ähhhm, aha... "unbestechlich - fair -transparent"! Aber es kommt noch besser. Wie schon Liebepur berichtete, gibt es diesen Test in verändertem Layout auf 13 verschiedenen Internetpräsenzen. So heißt es auf "Flirt-und-mehr.com":


Flirt-und-mehr.com ist Mitglied im Flirtseiten-Partnernetzwerk der Datemaschine.com. Dies ist ein Zusammenschluss von mittlerweile 13 Singlebörsen, die ein faires, unabhängiges und unbestechliches Bewertungssystem verifiziert haben.
Flirt-und-mehr.com gehört übrigens Frau Molitor aus Gau-Odernheim, sicherlich nur rein zufällig ebenfalls der Wohnort des Herrn Traegner. Auch der von der M.&V.T. Marketing & Vertrieb betriebene Seitensprungvergleich.com ist im Mekka der Dating-Branche Gau-Odernheim beheimatet und das im selben Gebäude wie auch Frau Molitor und Herr Traegner. Bei manchen Seiten findet sich keine Steuernummer, wenn doch, ist es immer dieselbe wie bei direct-date.de.

Fast hätten wir es vergessen, aber wir fanden noch eine ganz spannende News bei direct-date.de:

16 Agenturen im Seitensprung-Netzwerk

Direct-Date hat im Januar 2007 das Potential von 16 Seitensprung-Agenturen in eine einzige Mitglieder-Datenbank (Seitensprung-Netzwerk) zusammen geführt. Damit wurde die Auswahl für die Mitglieder noch einmal sehr deutlich erhöhrt.

[...] Alle Agenturen wurden vorher als Einzel-Agenturen im Web geführt. Mit 16 einzelnen Mitglieder- Datenbanken. Jetzt zusammengeführt, könnte Ihre Auswahl wohl nicht besser ausfallen.
Ob das stimmt? Keine Ahnung, das werden wohl die anderen Seitensprung-Anbieter überprüfen. Wozu gibts denn archive.org und die Denic?