Donnerstag, März 01, 2007

Match.com auf Einkaufstour in Frankreich und China

Online Dating News, Hamburg -- 01.03.2006 --

Match.com hat am 28.02.2006 die Aquisition der Nummer 3 des französischen Online-Dating-Marktes Netclub mit aktuell über 4 Millionen Usern bekanntgegeben. Damit kann Match.com seine Position in Frankreich, der Homebase des in Europa stärkstens Wettbewerbers Meetic, deutlich stärken.

Weiterhin wurde der Kauf des chinesischen Social Networking Portals eDodo mit rund 180.000 zahlenden Mitgliedern und rund 3000 neuen zahlenden Mitgliedern täglich vermeldet. Damit engagiert sich Match.com verstärkt im chinesischen Markt, dem von Experten herausragende Wachtsumspotentiale bescheinigt werden.

In der Pressemitteilung von Match.com gab es weiterhin einige interessante Zahlen zum Wachstumsmarkt Europa:

"Laut einer aktuellen Studie von JupiterResearch wächst der europäische Online-Dating Markt in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent*. Das Marktwachstum bis zum Jahr 2011 in Europa soll bei 126 Prozent* liegen. Das bedeutet eine Zunahme an zahlenden Mitgliedern von 2,8 Millionen im Jahr 2006 auf 6 Millionen im Jahr 2011. Mit einem Umsatz von jeweils 66 Millionen Euro in 2006 sind Deutschland und Großbritannien die beiden größten Online-Dating Märkte in Europa und trugen mehr als die Hälfte zum Gesamtumsatz (243 Millionen Euro)* in Europa bei."

Die Zahlen von Jupiter für Deutschland halten wir für definitiv zu niedrig. In unserem Online Dating Report 2005 hatten wir für 2005 schon die Umsatzgröße von 76 Millionen Euro ermittelt. Für das Jahr 2006 fassen wir gerade die relevanten Größen zusammen und werden sie demnächst veröffentlichen. Wir gehen aber von mindestens 100 Millionen Euro in 2006 aus.