Montag, Februar 12, 2007

Meetic 2.0-Präsentation in Paris

Online Dating News, Hamburg -- 13.02.2006 --


Als kleines Highlight waren wir von Meetic-Deutschland-Chef Christian Köhler eingeladen, der Präsentation von "Meetic 2.0" beizuwohnen. In Paris natürlich, denn man gönnt sich ja sonst nix ;-)


Tagsüber gabs eine ausführliche Führung durch die Unternehmenszentrale mit mittlerweile rund 200 festangestellten Mitarbeitern ("festangestellt" zählt in Frankreich übrigens noch mehr als in Deutschland - anders als z.B. in den USA oder England). Cool gelöst ist der weltweite Support mit alleine 70 Leuten, die in dem Großraumbüro auf Länderinseln aufgeteilt sind...


Abends dann die große Party im Nationalmuseum - echter New-Economy-Dekadenz-Style! Jede Meetic-Land war mit einer Delegation samt Vorzeige-Pärchen vertreten.


CEO Marc Simoncini erläuterte kurz die Version 2.0: Ein bißchen mehr Web 2.0-Style mit integriertem "Skype" - und den Damen wird mit einer riesigen Imagekampagne ("The rules have changed") nahegelegt, beim Online-Dating endlich mal das Heft in die Hand zu nehmen (wo doch meetic.fr in den nächsten Wochen für die Frauen kostenpflichtig werden soll...).


Das Upgrade zieht Meetic übrigens zuerst in Frankreich durch, die anderen Länder folgen dann im Laufe von 2007.


So, und jetzt viel Spaß beim Bildchen-Gucken:













CEO Marc Simoncini

meetic-Mitglieder-Polizei

Testimonial-Paar.DE

Party-Location...

...mit Blick auf den Turm

Der CEO präsentiert