Dienstag, Dezember 06, 2005

Gütesiegel für 100 % Reale Mitglieder


Team SBV, Hamburg -- 06.12.205 – Wow, da staunte die Redaktion nicht schlecht, als sie das „100 % Reale-Mitglieder-Gütesiegel“ auf der Seite von KnowOne prangen sah. Hut ab, dachten wir, ein weiterer Anbieter der in die Offensive geht und sich „Fake-Attack“ auf die Fahne schreibt. Sofort suchten wir in den FAQs und dann überall auf der Seite, wie der Anbieter dem allgemein bekannten Problem begegnet. Aber nein, kein Hinweis auf eine Personalausweiskontrolle oder sonstiges. Nun gut dachten wir uns, hier scheint der Anbieter ein Verfahren entwickelt zu haben, welches er vielleicht gerade zum Patent angemeldet hat und dem Wettbewerb vorher nicht offensichtlich zugängig machen möchte. Wir machten uns sofort an die Arbeit, um zu versuchen durch umfangreiche Recherche zu ergründen, wie diese für die Branche bahnbrechende Innovation wohl funktioniert. Wir gaben in die Suche folgende Filter ein:

  1. Mann sucht Frau
  2. Alter 25-35 Jahre
  3. Umkreissuche: hier wählten wir raffinierter Weise das Jagdrevier eines Redakteurs, dem in dieser Region so ziemlich jede annähernd gutaussehende Dame bekannt sein dürfte.
  4. Nur mit Bild
Erstaunen macht sich breit beim Anblick der ersten 5 Treffer: Holla die Waldfee, gleich die erste Dame spricht den Autor mehr als an, wie konnte er so fahrlässig gewesen sein, solch ein Juwel bei den Recherche-Streifzügen am Wochende übersehen zu haben, unglaublich. Hatte er auch nicht, denn beim Aufruf des Profils erkennt er, dass die Dame aus einem völlig anderen Teil Deutschlands kommt. Nichts gegen schwäbelnde Maultaschen, aber danach hatten wir nicht gesucht. Und dann trifft den Autor der Schlag. Da ist sie, die Reinkarnation aller nächtlichen Träume, alle Enthaltsamkeit und das Warten auf die Wahre Liebe hat sich gelohnt. Die junge Frau sieht aus, wie frisch aus dem Otto-Katalog entsprungen.... nur leider Postleitzahgebiet 14....Das nächste Schnuckelchen kommt aus 88...

Wir gestalten die Umkreissuche jetzt wesentlich gr0ßzügiger, mit dem Ergebniss, dass sich die Anzahl der Modelmäuschen noch weiter erhöht. Das geübte Auge findet hier so manche osteuropäische Schönheit, die man schon öfter gesehen hat, natürlich nicht im richtigen Leben. Auch Einen US-Pornostar scheint es auf Knowone getrieben zu haben...ohne Kommentar.

Wir haben uns zum Abschluss der Recherche gefragt, welches Szenario wohl eher eintreffen wird:
  • Knowone nimmt das Gütesiegel schnell wieder von der Seite.
  • Knowone entfernt das Gütesiegel nach einer Abmahn-Welle des Wettbewerbs.
Wir halten Sie auf dem Laufenden...