Montag, Dezember 19, 2005

Dating - Aktien sind bullish


Team SBV, Hamburg -- 19.12.2005 -- Die Aktie von Spark Networks befindet sich seit Anfang Dezember wieder im Aufwärtstrend und stieg seit dem um 28 % auf 5,85 Euro. Ende August bei Bekanntgabe des Q2-Berichtes, notierte das Papier noch bei 7,45 Euro ( siehe Chart. Quelle: Financial Times Deutschland -Pfeile: Team SBV). Dann entdeckten die "Shorties" das Papier und prügelten den Kurs runter bis auf 4,58 Euro. Eigentlich hätten die Leerverkäufe gewarnt sein müssen, als der Investor Florian Homm Mitte September bei Spark Networks einstieg, aber die Aktie wurde weiter fleißig "geshortet". Zu einem kleinen "Short Squeeze" kam es, als am 5. Dezember die Beteiligung der Fondgesellschaft Great Hill Partners an Spark Networks mit 19,8 % bekannt gegeben wurde. Die Nachricht trieb sofort den Kurs nach oben und die Shortseller wurden gezwungen sich einzudecken, was den Kurs weiter steigen
ließ. Team SBV wird Sie über die Entwickung des Kursverlaufes weiter informieren.

Erfreulich ist auch der Kursverlauf bei Meetic. Wer die siebenfach überzeichnete Aktie zum Ausgabepreis von 22,30 Euro erwerben konnte, verzeichnet beim aktuellen Kurs von 28,71 Euro einen satten Gewinn von 28,74 %.

Chart: Financial Times Deutschland