Freitag, November 04, 2005

Senioren-Singlebörse mit Sinn und Verstand


Team SBV, Hamburg -- 04.11.2005 -- ...und wieder ein neuer Anbieter...na ja. Das war die erste Reaktion beim kurzen Überfliegen der PM, die uns auf den Tisch flatterte. Gewissenhaft wie wir nun einmal sind, hat das Team vom "Großen Singlebörsen Vergleich " das Angebot dann natürlich doch genauer unter die Lupe genommen.


Und anders als gewohnt bekommen sie das Fazit diesmal als erstes:
Die Seite ist im Bereich Konzeption, Gestaltung, Transparenz und strikter Ausrichtung auf die angesprochene Zielgruppe "50plus" das gelungenste Angebot auf dem deutschen Markt.


Aber beginnen wir von vorn:

Wie Erfahrungen aus diversen anderen Branchen gelehrt haben, ist es sehr schwierig, die "aktiven Alten" wirklich zu aktivieren: Auf der einen Seite fühlt sich der "aktive Alte" viel jünger als er ist und hat überhaupt keine Lust, bei irgendetwas mitzumachen, was offensichtlich für Menschen in der 73. Lebenshälfte geschaffen wurde. Auf der anderen Seite ist er aufgrund seiner langen Konsumerfahrung sehr anspruchsvoll und erwartet implizit eben doch ein auf seine Bedürfnisse angepasstes und altersgerecht geformtes Produkt.

Dieser Spagat ist CharmAge.de unserer Meinung nach gut gelungen. Zum einen zeigt die Ansprache der Zielgruppe eine ziemliche Marketing-Kompetenz:

CharmAge.de versteht sich als Partner für Menschen mit Lebenslust,
mit Lebenserfahrung. Für Menschen, die Partner suchen. Für Ihre Freizeit, für
Ihr Leben. Partner für Menschen ab 50. CharmAge.de ist ein neues Angebot in
Internet und soll zu einer Gemeinschaft wachsen. Schon als Gast können Sie
kostenfrei und unverbindlich gestalten, ein Er-Leben mit anderen teilen - was
gibt es Schöneres? Mit der Aktivität der Mitglieder steigt die Attraktivität der
Seite für alle. Nehmen Sie also teil, melden Sie sich an. Sie helfen damit sich
selbst und allen anderen, die sie Gleichgesinnte finden möchten. Dazu ein
lächelndes Willkommen!

Und dann sind es eben viele schöne Kleinigkeiten, die unaufdringlich auf die Bedürfnisse des älteren Online-Daters eingehen, u.a.:

  • Der User kann die Schriftgröße und die Kontraststärke der Darstellungen anpassen.
  • Alle "Knöpfe" sind im genau richtigen Maße erläutert, so dass der User jederzeit weiss, was gerade mit ihm passiert.
  • Ohne Anmeldung sehen Sie nicht ein einziges Mitglieder-Foto. Die Anonymität ist also gewährleistet.
  • Der User wird sehr ehrlich behandelt. Wo sonst gibt es schon einen Menüpunkt "Zeiträume und Kosten" auf der Startseite? Oder lesen Sie mal das hier:
Als Gast haben Sie bereits folgende Möglichkeiten: Sie haben Zugriff auf die
CharmAge.de-Datenbank und können nach Freizeit- oder Lebenspartnern suchen. Sie
erhalten dann exemplarisch drei Profile angezeigt. Sie können von Mitgliedern
über das CharmAge.de-Nachrichtensystem kontaktiert werden. Es ist Ihnen jedoch
nicht möglich, Nachrichten von Mitgliedern zu lesen und zu beantworten. Dazu
empfehlen wir Ihnen die Teilnahme.

Der Markt wird zeigen, in welchem Maße es die Kunden CharmAge.de danken werden. Überdenken sollte der Anbieter nocheinmal, ob er in der Startphase wirklich den Service nicht kostenfrei anbieten möchte, um schnell eine attraktive Mitgliederanzahl zu erreichen. Der Anbieter wird auf jeden Fall einen relativ langen Atem brauchen, da er auf Vieles, was schnellen Erfolg verspricht, bewusst verzichtet hat...