Mittwoch, November 16, 2005

Deutschlands führende Seitensprung-Agenturen kurz vor dem Update

Team SBV, Hamburg -- 10.11.2005 -- meet2cheat, Lovepoint, anneweb und auch Diamant-Kontakt planen allesamt schon seit mehreren Monaten, komplett überarbeitete Portale zu launchen, und befinden sich aktuell in der Alpha- bzw. Beta-Testphase.

Überraschend ist das aus unserer Sicht überhaupt nicht, denn in der Tat hinken die Seitensprung-Agenturen technologisch um einige Jahre hinter den Internet-Partnervermittlungen hinterher:

  • Sie funktionieren i.d.R. noch nach dem Prinzip "Anmelden, Bezahlen und auf Kontaktvorschlag-Emails warten". Einen internen Mitgliederbereich à la Parship, ein transparentes Matching-System etc. - bisher Fehlanzeige...
  • Layout und Design sind ja immer Geschmackssache und sicherlich ist im Bereich "Seitensprung" ein gewisses Understatement obligatorisch - aber die gesamte Prozesskette von der Startseite bis zum "Vielen Dank für Ihre Registrierung" ist unserer Meinung nach bei den o.a. Agenturen ziemlich suboptimal organisiert.
Was viel überraschender ist: Die Relaunches kommen erst jetzt, während in den anderen Marktsegmenten (Singlebörsen, Partnervermittlungen,...) geradezu ein Relauch-Krieg herrscht. Tja, das zeigt eben, wie unglaublich wenig Handlungsbedarf bisher bestand ;-)) Warum updaten, wenn der Rubel rollt?

Übersicht Seitensprungagenturen