Dienstag, Oktober 11, 2005

Partnervermittlungen machen sich schick I (PARSHIP)

Team SBV, Hamburg -- 10.10.2005 -- Nicht entgangen ist uns natürlich der Hausputz bei den Online-Partnervermittlungen, die mittlerweile alle ihren eigenen Stil gefunden haben. Bei manchen gab es ein komplett neues Design, bei anderen wurde am Feintuning gedreht. Hier die wichtigsten Shortfacts:

Beim Relaunch von PARSHIP.de betreffen die Neuerungen vor allem die Usability. Auf Grundlage zahlreicher Feedback-Befragungen wurde die Informationsstruktur und Navigation verbessert.

Im persönlichen Bereich sehen die Mitglieder jetzt auf einen Blick, was sich seit ihrem letzten Besuch getan hat, beispielsweise wie viele neue Partnervorschläge vorliegen. Hinzugekommen sind außerdem neue Funktionen in den Mitgliederprofilen sowie den Partnervorschlags- und Kontaktübersichten.

Die verschiedenen Länderdomains sind jetzt unter dem Dach von Parship.com angesiedelt. Unverständlich leider für uns, weshalb bei allen Ländern die Gesamtmitglieder-Anzahl steht, aber nicht als solche ausgewiesen wird. Diese Zahl dürfte für die spanischen User z.B. weniger interessant sein, als die nationale Mitgliederstärke. Wenn dann doch die hohe Hausnummer hinhalten muß, dann sollte auch darauf aufmerksam gemacht werden, dass dies auf ganz Europa bezogen ist. Bei einem rundum gelungenen Auftritt der "Mutter aller deutschen Partnervermittlungen" finden wir es deshalb schade, dass man sich hier anscheinend den schlechten Sitten einiger Singlebörsen angepasst hat.

Unser Testergebnis Parship
Team SBV tags:
Technorati tags: