Donnerstag, Mai 05, 2005

VoIP Lösung für Datingportale

openPR -- 25.04.2005 -- Die bluehands GmbH & Co.mmunication KG, Softwarespezialistin für webbasierte Kommunikationstools entwickelt eine VoIP (Voice over IP) Lösung die auf den Bedarf von Instant Messenger Diensten, Communities, virtuellen Projekt-Teams und Online-Beratung abgestimmt ist. Eine Beispiel-Anwendung ist die Ergänzung der Kommunikations-Funktionen eines Dating Portals. Neben Chat und Email können die Mitglieder der Community in Zukunft auch per Voice-Chat und Webcam flirten. Bluehands entwickelt eine Sprachanwendung, die bereits mit dem Standard-Paket alle wichtigen Funktionen mit sich bringt. Dennoch werden weitere Anforderungen berücksichtigt und die Voice-Software wird an die jeweiligen individuellen Wünsche von Communities und Internet-Diensten angepasst. Geplant ist eine schlanke Voice over IP Lösung, die ohne Installation für User auskommt. Das Akzeptieren des Anbieter-Zertifikats versetzt die Nutzer in die Lage, innerhalb weniger Sekunden zu hören und zu sprechen. Auf Klick wird die Verbindung zu einem virtuellen Hör- und Sprechraum hergestellt. Alle dort eingeloggten Benutzer können dann sprachlich direkt über die Webseite miteinander kommunizieren. Bluehands bietet Erstanwendern an, die Entwicklung in ihrem Sinne mitzugestalten. Communities oder andere Web-Dienste, die eine solche Voice-Applikation suchen, bekommen im Austausch für ihre User-Stories, die Beschreibung ihrer Anwendungsszenarien signifikante Preisnachlässe auf die Software.

1 Kommentar:

trets meinte...

Voice- und Videochat funktionieren bei guten Datingseiten aber schon seit langem. Meist wird dazu Netmeeting genutzt.