Freitag, Mai 06, 2005

MatchNet plc Quartals- und Halbjahresbilanzen

Beverly Hills, CA -- 05. Mai 2005 -- Spark Networks plc (MHJG: PrimeStandard Frankfurt), einer der weltweit führenden Anbieter vonInternet Dating Services, berichtet über die Ergebnisse des erstenQuartals im Geschäftsjahr 2005. Der Umsatz verbesserte sich von USD 15,1 in Q1/2004 auf USD 16,5 Millionen in Q1/2005. Der Gewinn stieg im Berichtzeitraum von einemVerlust von -3 Millionen auf 2 Millionen oder USD 0,07 pro Aktie. DasEBITDA betrug USD 3,0 Millionen im Vergleich zu einem negativenEBITDA von USD -2,2 Millionen im ersten Quartal 2004. Die durchschnittliche Gesamtzahl der zahlenden Abonnenten in Q1/2005betrug 222.700 (Q1 2004: 207.400). Die Kosten der Akquise proAbonnent konnten von USD 27,82 um 14% auf USD 23,84 reduziert werden.
Quelle: PRESSEPORTAL