Freitag, Dezember 17, 2004

Meetic bereitet sich auf den Börsengang 2005 vor und startet neue Kampagne

Hamburg (ots) --17.12. 04-- Hamburg (ots) - MEETIC startete im Dezember 2004 mit einer durchschlagenden Online-Kampagne eine Großoffensive auf den deutschen Online-Dating-Markt. Der Etat hierfür, den die Agentur pilot 1/0 verantwortet, liegt im siebenstelligen Bereich. "Online-Dating wird im kommenden Jahr eines der wichtigsten Themen in der Online-Branche sein. Mit dieser massiven Kampagne will MEETIC sich eine Spitzenposition auf dem deutschen Markt sichern, denn bislang konnte sich kein Marktführer etablieren", erklärt Ulrich Kramer, Geschäftsführer von pilot 1/0. Neben der angestrebten Marktführerschaft in Deutschland will MEETIC seine bereits bestehende Marktposition in Europa mit derUnterstützung des neuen Shareholders AGF (Group ALLIANZ) weiterausbauen. Den Gang an die Börse plant MEETIC in 2005. Dazu Christian Köhler, Country Manager MEETIC Deutschland: "Wir freuen uns auf den Börsengang, weil er zeigt, wie erfolgreich MEETIC bereits heute ist.Gerade hat sich das 800.000. deutsche Mitglied auf Meetic.de registriert, und bis zum Frühjahr erwarten wir die Eine-Million-Grenze zu überschreiten. Unser Ziel ist jetzt, die sehr guten Standards aufrechtzuerhalten, um unseren Mitgliedern weiterhin einen seriösen und vertrauenswürdigen Service zu bieten." Nach dem großen Erfolg in bislang elf Ländern festigt MEETIC seine Position als Europas größte Online-Dating-Plattform und wird seinen Service in vier weiteren europäischen Ländern anbieten. Innerhalb der nächsten Wochen heißt MEETIC die Singles aus Polen, Irland,Griechenland und Portugal auf seiner Site willkommen.
(ots)